Seit Mai 2021 ist der „RufBus Schlieben-Schönewalde“ im Schliebener Land sowie in der Region um die Städte Schönewalde, Dahme und Jüterbog unterwegs. Die VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH als Betreiber des neuen ÖPNV-Angebots zieht 100 Tage nach dem Start eine positive Bilanz.

„Wir freuen uns, dass unser neuer RufBus von Anfang an gut angenommen wurde. „Drei Monate nach dem Start nutzen bereits rund 250 Fahrgäste im Monat das Angebot. Es hat sich auch schon eine kleine Gruppe an Stammfahrgästen herausgebildet,“ so Holger Dehnert, Geschäftsführer der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH. “Ganz klar zeigt sich, dass die Einbeziehung von Orten, die lange Zeit nicht mit dem ÖPNV aus Richtung Schlieben und Schönewalde erreichbar waren – wie die Städte Dahme und Jüterbog – ein wichtiger Baustein der guten Nachfrage ist.“

Der RufBus Schlieben-Schönewalde verbindet Orte in den Landkreisen Teltow-Fläming und Elbe-Elster miteinander, zum Beispiel Dahme und Schöna-Kolpien mit Grassau, Hohenbucko, Knippelsdorf, Lebusa, Schlieben oder Schönewalde. In Jüterbog erreichen Fahrgäste mit dem RufBus den Bahnhof Jüterbog mit Reisemöglichkeiten nach Berlin, Leipzig oder Potsdam. Auch touristische Ziele wie die Fläming-Skate oder der Körbaer Teich sind jetzt gut erreichbar. Der RufBus verkehrt zusätzlich zu den Linienbusfahrten, die zum Beispiel Schlieben und Schönewalde mit der Kreisstadt Herzberg (Elster) verbinden.

Für den „RufBus Schlieben-Schönewalde“ existiert kein fester Fahrplan. Er kann in der gesamten Betriebszeit Montag – Freitag 5:30 – 21:30 Uhr sowie an Sams-, Sonn- und Feiertagen 8:30 – 21:30 Uhr, tagsüber mit einer Voranmeldezeit von 60 Minuten, bestellt werden. Für das neue Angebot kommen vorrangig Kleinbusse mit 8 Sitzplätzen zum Einsatz kommen. Die Bestellung des RufBusses ist sowohl telefonisch als auch per WebApp möglich. Die telefonische Bestellung kann bei der Mobilitätszentrale Elbe-Elster / Oberspreewald-Lausitz unter Telefon 03531/6500-10 (Montag – Freitag 5:30 Uhr- 18:30 Uhr außer Wochenfeiertage) aufgegeben werden. Die WebApp ist unter der Internetadresse www.vmee.de/rufbusapp erreichbar.

Der „RufBus Schlieben-Schönewalde“ ist ein Projekt des Landkreises Elbe-Elster in Kooperation mit dem Landkreis Teltow-Fläming sowie den Verkehrsunternehmen VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH und Verkehrsgesellschaft Teltow-Fläming mbH im Rahmen des Programms zur Förderung von innovativen Mobilitätsangeboten im Land Brandenburg (InnoMob).

>>> Mehr Infos zum RufBus Schlieben-Schönewalde