Morgens 7:00 Uhr in der Mobilitätszentrale für den Busverkehr im Landkreis Elbe-Elster. Die Disponenten haben alle Hände voll zu tun. 100 Busse befördern gleichzeitig fast 5.000 Fahrgäste zur Schule, zur Ausbildungsstätte oder zur Arbeit. Über 50 Anschlüsse zu anderen Bussen und Bahnen müssen klappen. Fahrgäste fragen telefonisch nach den besten Verbindungen für ihre Fahrt, andere buchen einen Anruf-Linien-Bus. Aus Bad Liebenwerda kommt plötzlich die Meldung: Ein Verkehrsunfall führt zu einem Stau. Ein voll besetzter Bus steckt mittendrin. Die Anschlüsse müssen neu koordiniert werden, die Schulen benötigen eine Information über die entstehenden Verspätungen. Die Disponenten in der Mobilitätszentrale haben es jetzt in der Hand, die Beförderung der Fahrgäste trotz Schwierigkeiten so reibungslos wie möglich zu gestalten. Heute es trotz Stau funktioniert. Nur ein Szenario, was Dich bei uns erwarten kann. Keine Langeweile, wir sind immer in Bewegung, bei uns ist was los!

Das ist genau Dein Ding? Dann komm zu uns!

Wenn Du Dich von einem modernen ÖPNV mit Regionalbussen im ländlichen Raum genauso begeistern lässt, wie wir, dann suchen bewirb Dich bis zum 31.01.2021 für eine Ausbildung zum

Kaufmann für Verkehrsservice m/w/d

Die Ausbildung startet am 01.08.2021 und dauert 3 Jahre. Die Ausbildung beinhaltet die Themenfelder Marketing und Vertrieb, kundenorientierte Kommunikation, Verkehrsmittel im Personennverkehr, Sicherheits- und Serviceleistungen, Funktionsfähigkeit der Transportmittel. Begleitservice, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Umweltschutz.

Wir bieten ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld, Spielraum für Kreativität und Eigeniniative, zusätzliche Fortbildungen, eine leistungsabhängige Übernahmechance. Die Vergütung erfolgt nach einem Haustarifvertrag auf Basis des TVN-BRB.

Deine aussagekräfte Bewerbung sendest Du bitte bis 31.01.2021 an VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH, Organisation und Personal, Nach dem Horst 43, 03238 Finsterwalde, gerne auch per Mail an pl@vmee.de. Für Rückfragen erreichst Du uns telefonisch unter 03531/6500-50 bzw. unter o.g. Mailadresse.