Vom 9. bis 24. Oktober 2021 gilt der Ferien-Vorteil als Treuebonus im VBB-Land: Dann können alle VBB-Abonnent*innen – egal ob Umweltkarte, Firmenticket, Semesterticket oder auch Schülerticket – von erweiterten Mitnahmeregelungen profitieren und einen Erwachsenen sowie bis zu drei Kinder kostenlos in Bus und Bahn mitnehmen. Die Mitnahmeregelung der Umweltkarte, die sonst nur am Wochenende gilt, wird damit auf die gesamten Herbstferien und auf alle Abonnements angewendet. Der VBB und seine Verkehrsunternehmen bedanken sich damit für die Treue der Stammkund*innen während der Pandemie. Alle Infos rund um den Ferien-Vorteil haben wir den folgenden FAQ´s zusammengefasst.

Was ist der Ferien-Vorteil?

Der Ferien-Vorteil ist ein Dankeschön an alle VBB-Abonnent*innen. Diese können in den Herbstferien einen Erwachsenen sowie bis zu drei Kinder kostenlos in allen Bussen und Bahnen des VBB mitnehmen. Die Mitnahmeregelung der Umweltkarte, die sonst nur am Wochenende gilt, wird damit auf die gesamten Herbstferien und auf alle Abonnements angewendet. Der VBB und seine Verkehrsunternehmen bedanken sich damit für die Treue der Stammkund*innen während der Pandemie.

Für welchen Zeitraum gilt die Aktion?

Ausschließlich in den Ferien oder auch am Wochenende vor (9. und 10. Oktober) / nach (23. und 24. Oktober) den Ferien?
Der „Ferien-Vorteil“ gilt vom 9. bis 24. Oktober, also während der gesamten Herbstferien einschließlich der Wochenenden davor und danach.

Wer kann den Ferien-Vorteil nutzen?

Inhaber*innen von VBB-Abonnements können Angebot nutzen, dazu zählen konkret:
• Abonnements der VBB-Umweltkarte
• Abonnements von 8-Uhr-, 9-Uhr- und 10-Uhr-Karten
• VBB-Firmentickets
• Abonnements für Auszubildende/Schüler (inkl. kostenfreie Schülertickets Berlin, Schülertickets Potsdam und Schülerfahrausweise Brandenburg)
• VBB-Abo Azubi
• VBB-Abo 65plus
• VBB-Abo 65vorOrt
• VBB-Semestertickets

Ich habe eine VBB-Umweltkarte als 7-Tage-Karte/ Monatskarte/ Jahreskarte? Kann ich den Ferien-Vorteil auch nutzen?

Der Ferien-Vorteil ist ein Dankeschön an alle VBB-Abonnent*innen für die Treue der Stammkund*innen während der Pandemie. Deshalb ist die Aktion unseren Vertrags-Kund*innen vorbehalten. Gerne können Sie ein VBB-Abonnement abschließen und die Aktion ab dann voll nutzen, auch mit einer Startkarte zum Abonnement. Bitte wenden Sie sich an Ihr Verkehrsunternehmen vor Ort.

Ich bin Abonnent*in einer VBB-Umweltkarte, die bereits eine (zeitlich beschränkte) Mitnahmeregelung enthält. Gilt diese Regelung zusätzlich? Kann ich dann z.B. am Wochenende zwei Erwachsene und sechs Kinder mitnehmen?

Die Mitnahmeregelung der Umweltkarte, die sonst nur abends und am Wochenende gilt, wird damit auf die gesamten Herbstferien und auf alle Abonnements ausgeweitet. Wenn die Mitnahmeregelung der Umweltkarte ohnehin gilt, bleibt diese bestehen. Eine zusätzliche Mitnahme abends und am Wochenende ist nicht möglich. .

Ich bin Abonnent*in einer 8-Uhr-/ 9-Uhr-/ 10-Uhr-Karte. Ab wann gilt für mich die Mitnahmeregelung?

Sie können nur zu ihren Abo-Zeiten jemanden mitnehmen, die zeitlichen Beschränkungen gelten unverändert. D.h. Sie können wochentags ab 8/ 9/ 10 Uhr und am Wochenende ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder mitnehmen.

Kann ich auch ein Fahrrad (anstatt von Personen) mitnehmen?

Nein, der „Ferien-Vorteil“ gilt nur für die Mitnahme von Personen. Für die Mitnahme eines Fahrrades benötigen Sie einen Fahrausweis des Fahrrad-Tarifs.

Gilt die erweiterte Mitnahmeregelung im gesamten VBB?
Die Aktion gilt für alle Abonnements im VBB, immer jedoch bezogen auf den räumlichen Geltungsbereich des Abos. (z.B. Landkreis Elbe-Elster oder Fahrstrecke Elsterwerda – Finsterwalde oder VBB-Verbundraum).

Ich bin Schüler*in und nutze in den Ferien das VBB-Freizeitticket. Kann ich damit auch verbundweit Personen mitnehmen?
Nein, die Mitnahmeregelung im Aktionszeitraum gilt nur im räumlichen Geltungsbereich des Hauptfahrausweises (Abonnement für Auszubildende/ Schüler, ein Schülerticket Berlin, Schülerticket Potsdam oder einen Schülerfahrausweis Brandenburg). Bei verbundweiter Nutzung über den Geltungsbereich hinaus mit dem VBB-Freizeitticket müssen mitfahrende Personen einen eigenen Fahrausweis erwerben.