Liniensteckbrief: Der 595er von Finsterwalde nach Luckau

Was gibt es entlang dem 595er zu entdecken?

Finsterwalde: Sänger- und Kaufmannsmuseum, Historische Altstadt, Schloss, St.-Trinitatis-Kirche, Tierpark, Freibad, Schwimmhalle „Fiwave“, Brauhaus, Weltspiegel-Kino

Sonnewalde: Schloss und Park, Planetenwanderweg, Stadtpfarrkirche

Crinitz: Töpfereien

Bornsdorf: Rundturm des ehemaligen Schlosses, spätgotische Saalkirche

Luckau: historische Altstadt und Stadtmauer, Georgenkapelle mit Hausmannsturm, ehemeliges Dominikanerkloster /Gefängnis, St. Nicolai-Kirche, Niederlausitzmusuem, Museum für Humor und Satire

weitere Infos: Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Bus 595

Finsterwalde Sonnewalde – Gahro – Luckau / Crinitz

Der 595er verbindet die Städte Finsterwalde und Sonnewalde im Landkreis Elbe-Elster mit Luckau im Landkreis Dahme-Spreewald und erschließt in weitere Orte in den Ämtern Kleine Elster und Heideblick. Von Finsterwalde führt der Linienweg über Münchhausen, Ossak, Sonnewalde, Dabern, Großbahren, Kleinbahren, Gahro, Weißack, Bornsdorf, Riedebeck, Wittmannsdorf nach Luckau. Zwischen Sonnewalde und Luckau überquert der 595 den Niederlausitzer Landrücken, eine eiszeitliche Endmoränenlandschaft. Einige Fahrten bedienen das Töpferdorf Crinitz, welches sonst aus Finsterwalde mit der Buslinie 598 erreichbar ist.

Liniendaten

Netzlänge*: 69,29 km
Haltestellen: 32
Verkehrsknoten: 3
erschlossene Schul- und Ausbildungsstandorte: 10

* Gesamtlänge inklusiver Parallelrouten, Stichfahrten

Fahrplan

Der 595er ist montags bis freitags tagsüber ca. alle zwei Stunden zwischen Finsterwalde, Sonnewalde und Luckau unterwegs. Zwischen Finsterwalde und Sonnewalde gibt es an Schultagen morgens und nachmittags ein stündliches Fahrplanangebot. In Finsterwalde bestehen am Bahnhof zahlreiche Anschlüsse zu anderen Buslinien und zum Regionalverkehr der Bahn. In Sonnewalde bilden die Buslinien 546, 592 und 595 einen Umsteigeknoten jeweils zur geraden vollen Stunde. Nachmittags gibt es in Sonnewalde auch einzelne Anschlüsse zur Buslinie 598. In Luckau besteht Anschluss zum PlusBus 472 der Regionalen Verkehrsgesellschaft Dahme-Spreewald mbH (RVS) Richtung Lübben.

Anschlüssmöglichkeiten

in Fahrtrichtung
Finsterwalde > Luckau

Finsterwalde Bahnhof:
RE10 aus Leipzig – Falkenberg/Elster und Cottbus
RB43 aus Falkenberg/Elster und Cottbus
Bus 558 aus Wormlage – Sallgast
PlusBus 560 aus Bad Liebenwerda – Doberlug-Kirchhain
PlusBus 579 aus Elsterwerda
Bus 599 aus Senftenberg – Schipkau – Sallgast

Sonnewalde Schule:
Bus 546 nach Trebbus
Bus 546 aus Finsterwalde
Bus 592 aus Doberlug-Kirchhain
Bus 592 nach Doberlug-Kirchhain

Luckau Busbahnhof
PlusBus 472 nach Lübben

Hinweis: Oben genannte Anschlüsse bestehen nicht von bzw. zu jeder Fahrt der Linie 595. Einzelanschlüsse zu weiteren Linien können zusätzlich bestehen.