Für Pendler und Vielfahrer – Tickets für 7 Tage, einen Monat, ein Jahr

Die VBB-Umweltkarte

Das richtige Ticket für Ihren Weg zum Job

Der Fahrausweis für Vielfahrer. Die VBB-Umweltkarte gibt es bei uns mit gleitender Gültigkeit, das heißt mit Gültigkeit von jedem Tag an (zum Beispiel als 7-Tage-Karte von Dienstag bis zum nächstfolgenden Mittwoch, als Monatskarte vom 26. Januar bis zum 25. Februar). Die VBB-Umweltkarte ist übertragbar und für jedermann erhältlich. Zusätzlich können Sie immer unter anderem samstags, sonntags, am 24. und 31. Dezember sowie feiertags ganztägig einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder (6 bis einschließlich 14 Jahre) kostenlos mitnehmen. Die VBB-Umweltkarte ist auch im Abo erhältlich, mit einmaliger Abbuchung oder mit monatlicher Abbuchung. Die nachstehende Übersicht zeigt Ihnen einige Fahrpreisbeispiele aus unserem Sortiment (alle Preise in Euro – Stand VBB-Tarif ab 01.01.2019).

 

So sparen Sie richtig!

12 Monate fahren, 10 bezahlen

Mit einem Abo schenken wir Ihnen 2 Monate.

Sie wollen sich Ihren günstigsten Tarif berechnen?

Zum VBB-Tarifberater

Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: VBB-Firmenticket – NEU ab 01. September 2019

Mitarbeiterbindung auf dem Arbeitsweg mit Bus und Bahn –
auf allen Linien des Öffentlichen Nahverkehrs in Brandenburg und Berlin

 

Die Verkehrsunternehmen im VBB haben ab 1. September 2019 neu ein VBB-Firmenticket mit Arbeitgeberzuschuss im Fahrausweis-Sortiment.

Dies bietet große Vorteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer: Jeder Euro, den die Arbeitgeber in die Hand nehmen und sich am Firmenticket beteiligen, senkt den Ticketpreis für die Arbeitnehmer. Zusätzlich enthält das neue VBB-Firmenticket einen Rabatt des ÖPNV. Durch diese Kombination wird das Fahren mit Bahn&Bus deutlich günstiger.

Arbeitgeber können in Bezug auf Mitarbeiterbindung und -gewinnung mit einem Firmenticket direkt punkten: Fahrten der Mitarbeiter zur Arbeit aber auch in der Freizeit sowie für kurze Dienstwege sind dann inklusive!

Das neue VBB-Firmenticket berücksichtigt auch die Neuregelung der Arbeutgeberzuschüsse für Fahrtkosten des Arbeitnehmers seit Anfang 2019.

Infos für Arbeitgeber

Profitieren Sie als Unternehmen von unserem neuen Angebot 

Mit dem VBB-Firmenticket für Ihre Arbeitnehmer*innen gibt es ein doppelt attraktives Tarifangebot:

1. Arbeitnehmer*innen profitieren beim Pendeln zum Job, auf Dienstgängen und in der Freizeit von einem stark vergünstigten Ticket.

2. Als Arbeitgeber profitieren Sie seit dem 1. Januar 2019 durch die Neuregelung der steuer- und sozialabgabefreien Sachbezüge für Fahrtkostenzuschüsse in unbegrenzter Höhe. Zusätzlich ist das VBB-Firmenticket ein Standortvorteil für neue und bestehende Arbeitnehmer*innen.

Infos für Arbeitnehmer

Mit Firmenbonus sparen, Fahrzeit nutzen – zur Arbeit und in der Freizeit

Sie wollen staufrei und ohne Parkplatzsuche zur Arbeit fahren? Stressfrei und günstig? Dann wird sich das neue VBB-Firmenticket lohnen. Denn das Beste ist: Von jetzt an beteiligt sich der Arbeitgeber an den Kosten für Ihr VBBFirmenticket – Fragen Sie in Ihrem Unternehmen nach.

Das VBB-Firmenticket kann Ihr Arbeitgeber vertraglich bereits ab 5 teilnehmenden Arbeitnehmer*innen bestellen. Das Schönste daran: Arbeitnehmer*innen profitieren beim Pendeln zum Job, auf Dienstgängen und in der Freizeit von einem stark vergünstigten Ticket.

So funktioniert es

Jeder Arbeitgeber – unabhängig von Art und Größe des Unternehmens –  kann einen Vertrag über VBB-Firmentickets für die Mitarbeiter*innen abschließen, wenn

  • mindestens 5 Tickets für teilnehmende Arbeitnehmer*innen abgenommen werden
  • ein Arbeitgeberzuschuss gezahlt wird
  • die Vertragslaufzeit mindestens zwölf Monate beträgt

Der Abschluss der VBB-Firmentickets erfolgt über das örtliche/lokale Verkehrsunternehmen im VBB, im Landkreis Elbe-Elster über uns: VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH, Nach dem Horst 43, 03238 Finsterwalde, Tel. 03531/6500-10, info@vmee.de

Was ist der Arbeitgeberzuschuss?

Die Mitarbeiter*innen erhalten das VBB-Firmenticket zu attraktiven Konditionen, die sich aus dem Preisnachlass sowohl des Nahverkehrs als auch des Arbeitgeberzuschusses zusammensetzen.

Bei einem Arbeitgeberzuschuss von mindestens 10 Euro monatlich pro Arbeitnehmer kommt ein Ticketrabatt in Höhe von 4 Euro monatlich pro Arbeitnehmer dazu.

Gewähren Sie einen Arbeitgeberzuschuss von mindestens 15 Euro, dann verdoppelt sich der Ticketrabatt auf 8 Euro.
Die Höhe des Arbeitgeberzuschusses kann entsprechend den Vorstellungen Ihres Unternehmens individuell in der Höhe angepasst werden und kann als Sozialleistung des Arbeitgebers ausgewiesen werden.

Tarifinformation zum VBB-Firmenticket

 

  • Jede VBB-Umweltkarte kann zu einem VBB-Firmenticket werden (zum Beispiel eine VBB-Umweltkarte für Berlin AB oder einen Landkreis – je nach Bedarf)
  • VBB-Firmentickets gelten rund um die Uhr. An 365 Tagen im Jahr. Für beliebig viele Fahrten.
  • VBB-Firmentickets sind persönliche Zeitkarten in Form der VBB-fahrCard, die nicht übertragbar sind.
  • Die Ausgabe erfolgt als Abonnement mit monatlicher oder jährlicher Zahlweise.
  • Familienfreundliche Mitnahme von bis zu 4 Personen, wobei nur eine Person älter als 14 Jahre sein darf (montags bis freitags ab 20 Uhr samstags, sonntags, am 24.und 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen ganztägig) sowie von Kinderwagen, Gepäck und einem Hund.
  • Nutzung von weiteren Angeboten rund um die Mobilität mit der VBB-fahrCard

In wenigen Schritten zum Firmenticket

 

  • Anzahl der teilnehmenden Arbeitnehmer >= 5
  • Arbeitgeberzuschuss ist definiert
  • Alle Informationen zum VBB-Firmenticket und zu den steuerlichen Bedingungen liegen vor.
  • Vertragsabschluss für VBB-Firmenticket im Landkreis Elbe-Elster mit uns

FAQ und Flyer

 

Die FAQ rund um Arbeitgeber-Fragen finden Sie auf der Internetseite des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB).

Den Arbeitgeberflyer finden Sie ebenfalls als Download auf der Internetseite des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB).

So funktioniert es

Sie informieren Ihren Arbeitgeber über Ihr Interesse an einem VBB-Firmenticket. Ihr Arbeitgeber prüft die Voraussetzungen und schließt mit einem Verkehrsunternehmen einen VBB-Firmenticketvertrag ab.

  • Je nachdem Vereinbarung erfolgt die Abwicklung aller Formalitäten direkt über Sie oder über den Arbeitgeber.
  • Sie bestellen Ihr Ticket bei Ihrem Ansprechpartner
  • Ansprechpartner kann Verkehrsunternehmen oder Arbeitgeber sein

Im Landkreis Elbe-Elster ist die VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH Ihre erste Wahl für das Firmenticket. Die Zahlungsmodalitäten legen die Vertragspartner fest. Ihr Arbeitgeber informiert Sie über seine Wahl/ Entscheidung.

Tarifinformation zum VBB-Firmenticket

  • Jede VBB-Umweltkarte kann zu einem VBB-Firmenticket werden (zum Beispiel eine VBB-Umweltkarte für Berlin AB oder einen Landkreis – je nach Bedarf)
  • VBB-Firmentickets gelten rund um die Uhr. An 365 Tagen im Jahr. Für beliebig viele Fahrten.
  • VBB-Firmentickets sind persönliche Zeitkarten in Form der VBB-fahrCard, die nicht übertragbar sind.
  • Die Ausgabe erfolgt als Abonnement mit monatlicher oder jährlicher Zahlweise.
  • Familienfreundliche Mitnahme von bis zu 4 Personen, wobei nur eine Person älter als 14 Jahre sein darf (montags bis freitags ab 20 Uhr samstags, sonntags, am 24.und 31. Dezember sowie an gesetzlichen Feiertagen ganztägig) sowie von Kinderwagen, Gepäck und einem Hund.
  • Nutzung von weiteren Angeboten rund um die Mobilität mit der VBB-fahrCard

Das sind Ihre Vorteile

  • Sie sparen lange Wege und Zeit beim Ticketkauf.
  • Sie fahren zum günstigsten Tarif, denn Sie profitieren von den Arbeitgeberzuschüssen und Ticketrabatten.
  • Sie sind immer mobil. Auch in Ihrer Freizeit.
  • Familienfreundliches Angebot durch Mitnahmeregelung von bis zu 4 Personen.
  • Sie leisten einen aktiven Beitrag zur Reduzierung von Umweltbelastungen und damit zum Klimaschutz.

Genießen Sie Ihr Abonnement

Seien Sie immer mobil. Mit unserem VBB-Firmenticket haben Sie das gültige Ticket immer dabei, in Form der VBB-fahrCard.

Informationen zum Fahrplan für den gesamten Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg finden Sie hier.

FAQ und Flyer

Die FAQ rund um Arbeitnehmer-Fragen finden Sie auf der Internetseite des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB).

Den Flyer für Arbeitnehmer finden Sie als Download auf der Internetseite des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB).