Bund und Länder haben sich Anfang November 2022 über die Rahmenbedingungen für ein 49-Euro-Ticket geeinigt. Es soll den Namen „Deutschlandticket“ tragen. Der genaue Starttermin steht aktuell noch nicht. fest. Die technischen Details des Deutschlandtickets und Fragen der Finanzierung befinden sich aktuell noch in Klärung.

Das Deutschlandticket soll für 49 Euro je Monat im Abonnement erhältlich sein und in allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln in Deutschland gelten. Das Abonnement für das Deutschlandticket soll monatlich kündbar sein. Das Deutschlandticket soll als persönliche Zeitkarte ausgestattet sein, das bedeutet, das Deutschlandticket ist nicht übertragbar. Eine Mitnahme weiterer Personen ist nicht vorgesehen. Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, diese sollen kostenfrei mitfahren können. Wer bereits ein Abonnement hat und später zum Deutschlandticket wechseln möchte, muss jetzt nichts tun, auch nicht das bestehende Abo kündigen.

Derzeit gibt es noch keine Möglichkeit das Ticket online oder in den Fahrgastzentren zu kaufen. Sobald die Details geklärt sind, kann das Deutschlandticket auch bei der VerkehrsManagement Elbe-Elster GmbH im Abonnement erworben werden. Wir informieren Sie rechtzeitig über die Möglichkeiten, wie Sie das Ticket bei uns erwerben können.

Eine umfassende Übersicht mit allen FAQ´s zum aktuellen Stand des Deutschlandtickets gibt es auf der Internetseite des Verkehrsverbudnes Berlin-Brandenburg (VBB) unter vbb.de/Deutschlandticket.